Flucht- und Rettungspläne


 

Was ist ein Flucht- und Rettungsplan?

 

 Personen die ein Objekt betreten, müssen im Notfall eine schnelle Orientierung zur Selbstrettung verfügbar haben. Zu diesem Zweck sind Flucht- und Rettungswege, Brandbekämpfungseinrichtungen und Erste Hilfe Einrichtungen im Flucht- und Rettungsplan markiert. Für Versammlungsräume gibt es außerdem den Sonderfall der Bestuhlungspläne und auch Outdoor können Flucht- und Rettungspläne notwendig sein.

 

Flucht - und Rettungspläne sollten aller zwei Jahre auf Aktualität überprüft werden, dabei sollte auch geprüft werden ob die im Plan verzeichneten Einrichtung, richtig und ausreichend gekennzeichnet sind. Die Notwendigkeit für Flucht- und Rettungspläne ist sowohl in der Arbeitsstättenverordnung als auch im Baurecht festgeschrieben.


Flucht- und Rettungsplan

 

Flucht- und Rettungspläne von Chroma Concept

  • Beratung zum Thema Flucht- und Rettungswege
  • Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen nach DIN ISO 23601
  • ... für temporäre Veranstaltungen, dauerhafte Versammlungsstätten und die Gastronomie
  • (regelmäßige) Prüfung von Flucht und Rettungsplänen

 

Chroma Concept bietet einen speziellen Foliendruck an, damit die Pläne auch bei Ausfall von Beleuchtungen lesbar bleiben. Damit erfüllen Sie die Anforderung nach der Arbeitsstättenverordnung und ist zudem kostensparend und gerade für temporäre Objekte geeignet.